Wohnen in Grünau

Ortsteile

Grünau-Mitte

Wohnraumbeispiele

Die im Jahr 1980 errichtete Wohnanlage Mannheimer Straße 2-64 in Grünau-Mitte mit insgesamt 465 Wohneinheiten und großen Grünflächen wurde jüngst vollständig saniert und energetisch modernisiert.

In den letzten Jahren wurden zudem die Außenbereiche und der Innenhof familienfreundlich gestaltet. Der großzügige Innenhof ist durch selbstschließende Tore gesichert. Trockenplätze, Sitzmöglichkeiten sowie Spielgeräte für Kinder sind vorhanden.

Unser Service-Center ist in der Mannheimer Str. 36 platziert. Die vor Ort ansprechbaren Kundenbetreuer stehen den Mietern für deren Anliegen und Fragen gern zur Verfügung.

Die Hausmeister kümmern sich im Rahmen ihrer Zuständigkeit um die technischen Belange der Mieter und ein angeschlossener Sicherheitsdienst trägt zur Sicherheit und allgemeinen Ordnung bei. Außerhalb der Geschäftszeiten steht im Schadensfall ein 24h-Notdienst 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

Die 1- bis 4-Raum-Wohnungen mit praktischen, unterschiedlichen Grundrissen verfügen beinahe alle über einen Balkon. Ebenso gehören Kellerabteile zu den Wohnungen. 

Leerwerdende Wohnungen werden sukzessive saniert und sollen zukünftig vor allem durch eine qualitativ hochwertige Ausstattung bestechen, die so woanders in Grünau kaum zu finden ist. Moderne Keramik, Glastürelemente und zeitgemäße Bodenbeläge im eleganten Design machen diese Wohnungen zu echten Highlights.

Mit den Straßenbahnlinien 1 und 2 sowie der S-Bahn ist eine sehr gute Verkehrsanbindung direkt in die Innenstadt von Leipzig gegeben. Es besteht außerdem ein guter Anschluss an die Autobahn A38.

Ärzte, Kindertagesstätten, Schulen (z.B. die 85. Grundschule und 84. Mittelschule Leipzig) sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Das Allee-Center mit seinen zahlreichen Geschäften ist in 10–15 Minuten fußläufig zu erreichen.

Für Spaß und Erholung sorgen das Naherholungsgebiet Kulkwitzer See und das Sport- und Freizeitbad Grünauer Welle.

Kooperation mit NABU: Mehlschwalben sind willkommen in Grünau

Lausen-Grünau

Wohnraumbeispiele

Die im Jahr 1980 errichtete Wohnanlage Basteistraße 1-13, Liliensteinstraße 30-48, Schrammsteinstraße 1-5 mit insgesamt 372 Wohneinheiten wurde jüngst vollständig saniert und energetisch modernisiert.

Zudem wurden in den letzten Jahren die Außenbereiche und der Innenhof familienfreundlich gestaltet. Der großzügige Innenhof ist durch selbstschließende Tore gesichert. Trockenplätze, Sitzmöglichkeiten sowie Spielgeräte für Kinder sind vorhanden.

Die vor Ort ansprechbaren Kundenbetreuer stehen den Mietern für deren Anliegen und Fragen gern zur Verfügung.

Die Hausmeister kümmern sich im Rahmen ihrer Zuständigkeit um die technischen Belange der Mieter und außerhalb der Geschäftszeiten steht im Schadensfall ein 24h-Notdienst 365 Tage im Jahr zur Verfügung.

Die 1- bis 4-Raum-Wohnungen mit praktischen, unterschiedlichen Grundrissen verfügen beinahe alle über einen Balkon. Ebenso gehören Kellerabteile zu den Wohnungen. 

Leerwerdende Wohnungen werden sukzessive saniert und sollen zukünftig vor allem durch eine qualitativ hochwertige Ausstattung bestechen, die so woanders in Grünau kaum zu finden ist. Moderne Keramik, Glastürelemente und zeitgemäße Bodenbeläge im eleganten Design machen diese Wohnungen zu echten Highlights.

Die Liegenschaft befindet sich in Lausen-Grünau.  

Mit den Straßenbahnlinien 1 und 2 sowie der S-Bahn ist eine sehr gute Verkehrsanbindung direkt in die Innenstadt von Leipzig gegeben. Es besteht außerdem ein guter Anschluss an die Autobahn A38.

Ärzte, Kindertagesstätten, Schulen (z.B. die 100. Grundschule Leipzig) und Einrichtungen des täglichen Bedarfs finden sich in unmittelbarer Umgebung. Das Allee-Center in Grünau-Mitte ist ebenfalls gut zu erreichen. 

Für Spaß und Erholung sorgen das Naherholungsgebiet Kulkwitzer See und das Sport- und Freizeitbad Grünauer Welle.