Wohnen in Heidenau

Ortsteile

Die Stadt Heidenau mit ca. 16.500 Einwohnern und einer Fläche von ca. 11 km² liegt im oberen Elbtal und ist die drittgrößte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Die Dresdner Stadtteile Lockwitz und Luga grenzen direkt an die Stadt Heidenau.

Aufgrund der günstigen Verkehrsanbindung ist Heidenau die Stadt der kurzen Wege. Mit der S-Bahn erreicht man den Dresdner Hauptbahnhof nach weniger als 20 Minuten.

In Heidenau gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, u.a. großzügig angelegte Spielplätze und Sportanlagen. Eine besondere touristische Attraktion ist der Barockgarten Großsedlitz - eine der bekanntesten barocken Gartenanlagen Deutschlands aus der Zeit Augusts des Starken.

Dohna

Pestalozzistr. 1-7

Pestalozzistr. 1 - 7
Das Wohnhaus bestehend aus den Hausnummern 1-7 wurde um 1937 in offener Bebauung errichtet und ist saniert.

In dem Objekt befinden sich 44 Wohnungen auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss. Des Weiteren gibt es 21 Außenstellplätze, deren Zuwegung und auch die expliziten Stellflächen sind gepflastert. Der restliche Außenbereich ist begrünt und das Grundstück mit einer Heckenbepflanzung abgegrenzt.

Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen sowie ein Trocken- und Wäscheraum sind vorhanden. Der Müllstandplatz ist ebenfalls separat und durch Hecken-
bepflanzung abgegrenzt. Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral, wesentlicher Energieträger ist Gas.

Heidenau-Nord

Bahnhofstr. 28

Bahnhofstr. 28
Das Vorder- und Hinterhaus wurde 1925 in offener Bebauung errichtet und ist umfangreich saniert. Auf drei Vollgeschossen befinden sich in dem Wohn- und Geschäftshaus sieben Wohnungen sowie zwei Gewerbeeinheiten mit Größen zwischen ca. 51 m² und ca. 103 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Der Innenhof ist teilweise gepflastert und es sind Garagenstellplätze vorhanden. Außerdem bietet der Innenhof begrünte Flächen, die zum Entspannen einladen. Das Objekt wird zentral durch Fernwärme versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Dresdner Str. 67

Dresdner Str. 67
Das Vorder-, Seiten- und Hinterhaus wurde um 1930 in offener Bebauung errichtet und ist umfangreich saniert. Auf drei Vollgeschossen befinden sich in dem Wohn- und Geschäftshaus elf Wohnungen mit Größen zwischen ca. 52 m² und ca. 90 m² sowie eine Gewerbeeinheit im Seitengebäude. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen und einem Fahrradstandplatz ist vorhanden.

Der Hof ist gepflastert und fünf Stellplätze sind eingerichtet. Zudem bietet der begrünte Außenbereich genügend Platz zum Entspannen.

Ernst-Thälmann-Str. 17

Ernst-Thälmann-Str. 17
Das Vorder- und Hinterhaus wurde in offener Bebauung errichtet. In dem Wohn- und Geschäftshaus befinden sich auf drei Vollgeschossen fünf Wohnungen mit Größen zwischen ca. 75 m² und ca. 155 m² sowie drei Gewerbeeinheiten. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen und einem Trockenraum ist vorhanden.

Der betonierte Hof ist großflächig und verfügt über zwei Garagen. Ein kleiner begrünter Außenbereich lädt zum Spielen und gemeinsamen Verweilen in den Sommermonaten ein. Das Objekt wird zentral durch Gas versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Lindenstr. 3

Lindenstr. 3
Das Wohnhaus wurde um 1930 in offener Bebauung errichtet. Auf drei Vollgeschossen befinden sich acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 58 m² und ca. 104 m². Balkone sind an der Vorder- und Rückfront des Hauses angebracht. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Der großflächige, gepflegte und begrünte Außenbereich bietet viel Platz und der fest installierte Grill inkl. Feuerstelle lädt zu gemütlichen Grillabenden ein.
Auf dem Grundstück befindet sich ein Carport mit vier Stellplätzen.
Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral, wesentlicher Energieträger ist Gas.

Ringstr. 4

Ringstr. 4
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1930 in offener Bebauung errichtet. Auf drei Vollgeschossen befinden sich sechs Wohnungen mit Größen zwischen ca. 73 m² und ca. 87 m² sowie eine Gewerbeeinheit. Die fassadenseitig angebrachten Balkone sind teilweise nach Westen und teilweise nach Nordosten ausgerichtet. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden. 

Die Zufahrt auf dem Grundstück ist gepflastert. Es stehen vier Außenstellplätze für PKW bereit. Über den Innenhof gibt es einen separaten Kellerzugang. Das Objekt wird zentral durch Fernwärme versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Heidenau-Süd

Dohnaer Str. 43

Dohnaer Str. 43
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1925 in offener Bebauung errichtet und ist teilsaniert. Auf drei Vollgeschossen befinden sich vier Wohnungen mit Größen zwischen ca. 68 m² und ca. 84 m². Die fassadenseitig angebrachten Balkone sind nach Norden und Westen ausgerichtet.

Der begrünte Innenhof bietet ausreichend Spielfläche für Kinder und lädt zum Entspannen ein. Die mit Pflastersteinen befestigten Wege und Stellflächen befinden sich vor dem Objekt bzw. der Einfahrt. 

Das Objekt wird zentral durch Fernwärme versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Dohnaer Str. 45

Dohnaer Str. 45
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1925 in offener Bebauung errichtet und ist teilsaniert.

Auf drei Vollgeschossen befinden sich in dem Objekt acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 68 m² und ca. 84 m² sowie eine Gewerbeeinheit.
Die fassadenseitig angebrachten Balkone sind nach Norden und Westen ausgerichtet. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Der mit Pflastersteinen befestigte Innenhof hat acht PKW-Stellplätze und eine separate Einfahrt.

Das Objekt wird zentral durch Fernwärme versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Erna-Scholz-Str. 6

Erna-Scholz-Str. 6
Das Wohnhaus wurde um das Jahr 1930 erbaut. Auf drei Vollgeschossen befinden sich insgesamt acht Wohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 51 m² und ca. 98 m². Die fassadenrückseitig angebrachten Balkone sind nach Südwesten ausgerichtet. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen und einem Fahrradstandplatz ist vorhanden.

Die mit Pflastersteinen befestigten Gehwege verlaufen um das Objekt. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Garagen sowie vier Außenstellplätze.

Friedrich-Engels-Str. 20

Friedrich-Engels-Str. 20
Das Wohnhaus wurde um 1900 in offener Bebauung errichtet und ist saniert. Auf drei Vollgeschossen befinden sich in dem Objekt acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 68 m² und ca. 84 m² sowie eine Gewerbeeinheit. Die fassadenseitig angebrachten Balkone sind nordwestlich ausgerichtet. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Der teils mit Pflastersteinen befestigte und teils begrünte Außenbereich bietet genügend Platz für verschiedene Aktivitäten. Auf dem Grundstück befindet sich zudem ein Carport mit vier Stellplätzen und einem separaten Müllstandplatz.

Die Warmwasserversorgung erfolgt zentral, wesentlicher Energieträger ist Gas.

Geschwister-Scholl-Str. 11

Geschwister-Scholl-Str. 11
Das Wohnhaus wurde um 1900 in offener Bebauung errichtet und ist saniert.

Auf drei Vollgeschossen befinden sich in dem Objekt acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 68 m² und ca. 84 m² sowie eine Gewerbeeinheit. Die Balkone sind nordwestlich ausgerichtet. Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen
ist vorhanden.

Der großflächige, gepflegte und begrünte Außenbereich bietet mehr als genug Platz für verschiedene Aktivitäten wie Grillabende, Spiele mit den Kindern und Entspannungsphasen.

Auf dem Grundstück befinden sich zudem vier Einzelgaragen und vier Außenstellplätze.

Das Objekt wird zentral durch Fernwärme versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Martin-Luther-Str. 14

Martin-Luther-Str. 14
Das Wohnhaus wurde um 1930 in offener Bebauung errichtet. Auf vier Vollgeschossen befinden sich sechs Wohnungen mit Größen zwischen
ca. 103 m² und ca. 116 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Der Außenbereich ist durch unterschiedliche Bepflanzungen wie Hecken, kleine Bäume und ein gepflegtes Beet gekennzeichnet und lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Des Weiteren befindet sich ein großer und separater Wäscheplatz zur gemeinschaftlichen Nutzung auf dem Grundstück.

Es stehen vier Einzelgaragen für PKW bereit.

Die Warmwasserversorgung und Wärmeversorgung erfolgt zentral, wesentlicher Energieträger ist Gas.