Wohnen in Pieschen

Alle Wohnungsangebote

Eine stetig positive Entwicklung und steigende Nachfrage nach familienfreundlichem Wohnraum in Pieschen liegt wohl in der unmittelbaren Nähe zur Elbe und guten Verkehrsanbindungen in den Rest der Stadt begründet.

Die Autobahn 4 sowie das Einkaufszentrum Elbepark befinden sich in näherer Umgebung. Kleinere Geschäfte säumen die Hauptstraße „Leipziger Straße“, welche Pieschen mit dem Stadtzentrum und Mickten verbindet.

Der eigenen Freizeitgestaltung kann hier zu Wasser, zu Fuß, im Fitnessstudio, Kino oder einem Besuch zahlreicher Restaurants in näherer Umgebung nachgegangen werden.

Ein Gymnasium, Kitas und Grundschulen sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden. Eine Mittelschule ist auf der Robert-Matzke-Straße ansässig.

Braunschweiger Str. 3

Braunschweiger Str. 3
Das Mehrfamilienhaus wurde 1900 in geschlossener Bebauung errichtet und ist umfangreich saniert.

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 40 m² und ca. 120 m². Der Innenhof bietet Platz für diverse Aktivitäten.

Das Objekt wird zentral durch Gas versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Die Straßenbahnlinien 3 und 13 sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen und in unmittelbarer Umgebung befinden sich ausreichend Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten jeglicher Art.

Coswiger Str. 5

Coswiger Str. 5
Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wurde 1900 in offener Bebauung errichtet und ist umfangreich saniert.

Auf fünf Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich neun Wohnungen mit Größen zwischen ca. 59 m² und ca. 81 m². Der Innenhof bietet Platz für diverse Aktivitäten. Stellflächen sind ebenfalls vorhanden.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Die Straßenbahnlinie 3 ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen und in unmittelbarer Umgebung befinden sich ausreichend Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten jeglicher Art.

Leipziger Str. 84

Leipziger Str. 84
Das Wohn- und Geschäftshaus bestehend aus Vorder- und Hinterhaus wurde um das Jahr 1910 in geschlossener Bebauung errichtet.

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich insgesamt zehn Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 50 m² und ca. 94 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist fußläufig bestens gegeben.

Leisniger Str. 19

Leisniger Str. 19
Der teilsanierte Altbau liegt umschlossen von gleichartigen Wohnhäusern und fügt sich sehr gut in das Erscheinungsbild des Straßenzuges ein.

Gebaut um das Jahr 1900 befinden sich auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss insgesamt zehn Wohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 38 m² und ca. 74 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen sowie einem kleineren, separaten Fahrradstandplatz ist vorhanden. Der Außenbereich ist klein aber fein und teils gepflastert. 

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Leisniger Str. 60

Leisniger Str. 60
Der denkmalgeschützte Altbau wurde um das Jahr 1900 in geschlossener Bebauung errichtet.

Auf fünf Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich insgesamt neun Wohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen

ca. 37 m² und ca. 83 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden. Der Außenbereich ist klein aber fein und teils gepflastert. 

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Overbeckstr. 10

Overbeckstr. 10
Das Mehrfamilienhaus wurde 1920 in offener Bebauung errichtet und ist umfangreich saniert.

Auf drei Vollgeschossen befinden sich sechs Wohnungen mit Größen zwischen ca. 45 m² und ca. 50 m². Der begrünte Außenbereich bietet ausreichend Spielfläche für Kinder und lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Das Objekt wird zentral durch Gas versorgt, die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

Riesaer Str. 2

Riesaer Str. 2
Der im Jahre 1900 errichtete und teilsanierte Altbau verfügt auf vier Etagen über insgesamt zehn Wohnungen. Der zugehörige großzügige Keller verfügt über elf Kellerabteile.

Zum Haus gehörig ist ein schöner, begrünter Innenhof welcher zum Entspannen und Verweilen mit Gästen und Freunden einlädt.

Die Wärmeversorgung erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Bahnhaltestellen sind vom Haus aus fußläufig zu erreichen.

Riesaer Str. 40

Riesaer Str. 40
Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wurde um 1900 in geschlossener Bebauung errichtet und bildet mit der Trachenberger Str. 1 einen Gebäudekomplex. Es ist umfangreich saniert.

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich acht Wohnungen mit Größen zwischen ca. 45 und ca. 72 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen sowie einem kleineren, separaten Fahrradstandplatz ist vorhanden. Der Außenbereich ist teilbegrünt.

Das Objekt wird zentral durch Gas versorgt und die Warmwasserversorgung erfolgt ebenfalls zentral.

In unmittelbarer Umgebung befindet sich das Einkaufscenter „Mälzerei“. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind fußläufig in ein paar Minuten zu erreichen.

Robert-Matzke-Str. 47

Robert-Matzke-Str. 47
Das denkmalgeschützte Gebäude wurde um 1900 in geschlossener Bebauung  errichtet. 

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich insgesamt acht Wohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen

ca. 61 m² und ca. 81 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden.
Die fassadenrückseitig angebrachten Balkone sind nach Südosten ausgerichtet. Der gepflegte Außenbereich ist teils begrünt und teils gepflastert.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Öffentliche Verkehrsmittel wie die Straßenbahnlinien 13 und 4 sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar und die direkte Nähe zur Elbe bietet ausreichend Entspannung bei einem kleinen Spaziergang.

Robert-Matzke-Str. 52

Robert-Matzke-Str. 52
Das denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1905 in geschlossener Bebauung errichtet. 

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich insgesamt acht Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss.
Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 65 m² und ca. 88 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden. Die fassadenseitig angebrachten Balkone sind nach Südosten ausgerichtet. Der gepflegte Außenbereich ist teils begrünt und teils gepflastert. Im Innenhofbereich befindet sich ein Nebengelass. 

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Öffentliche Verkehrsmittel wie die Straßenbahnlinien 13 und 4 sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar und die direkte Nähe zur Elbe bietet ausreichend Entspannung bei einem kleinen Spaziergang.

Torgauer Str. 31

Torgauer Str. 31
Das Gebäude wurde um 1920 in geschlossener Bebauung errichtet

Auf vier Vollgeschossen mit ausgebautem Dachgeschoss befinden sich insgesamt elf Wohnungen. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 57 m² und ca. 116 m². Ein Keller mit mehreren Mieterabteilen ist vorhanden. Das Treppenhaus und der Außenbereich sind sehr gepflegt. Der Außenbereich bietet auch Platz für Kurzparker.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Öffentliche Verkehrsmittel wie die Straßenbahnlinien 13 und 4 sind fußläufig gut erreichbar und die ruhigen Nebenstraßen bieten einen guten Kontrast zum Großstadttreiben.