Wohnen in Mockritz

Alle Wohnungsangebote

Der Ortsteil Mockritz befindet sich im Süden der Stadt. Mockritz liegt am Rand der Dresdner Elbtalweitung im Tal des Kaitzbachs und des Nöthnitzbachs, einem kleinen Zufluss des Kaitzbachs. Hier wurde eine der ältesten Siedlungen nördlich des Erzgebirges von den Linienbandkeramikern angelegt.  
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Im erhaltenen Dorfkern von Mockritz sind noch Mühlen und Höfe aus dem 18. Jahrhundert zu sehen. Der angestaute Münzteich für diese Mühlen wurde zum Naturbad umfunktioniert, das bis heute betrieben wird. Der Teich wurde 1621 für den Betrieb der Dresdner Münze am linken Elbufer unterhalb der Augustusbrücke angelegt. Der Münzbetrieb wurde durch den Kaitzbach mit Aufschlagwasser versorgt. Der Teich diente u.a. zur Regulierung des Wasserbedarfs für den Münzbetrieb.

Boderitzer Str. 70

Boderitzer Str. 70
Die Boderitzer Str. 70 befindet sich direkt am Feldrand und ist sehr idyllisch gelegen. Das Wohnhaus verfügt über vier Vollgeschosse mit insgesamt zwölf Wohnungen. Das Gebäude ist komplett unterkellert und verfügt über mehrere Kellerabteile.

Der teilweise gepflasterte Hof ist mit Stellplätzen ausgestattet, die für die Mieter des Objektes vorgesehen sind.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.

Boderitzer Str. 94

Boderitzer Str. 94
Die Boderitzer Str. 94 befindet sich direkt am Feldrand und ist sehr idyllisch gelegen. Das Wohnhaus verfügt über zwei Vollgeschosse mit insgesamt vier Wohnungen. Das Gebäude ist komplett unterkellert und verfügt über mehrere Kellerabteile.

Der teilweise gepflasterte Hof ist mit Stellplätzen ausgestattet, die für die Mieter des Objektes vorgesehen sind. Auf dem großzügigem Grundstück befindet sich ein kleiner Gartenbereich.

Die Versorgung mit Wärme und Warmwasser erfolgt zentral. Wesentlicher Energieträger ist Gas.