Wohnen in Reinickendorf

Ortsteile

Heiligensee

Alt-Heiligensee 49-51a-d
Alt-Heiligensee 49-51a-d

Die wunderschöne Anlage Alt-Heiligensee 49-51a-d wird in drei kleine Mehrfamilienhäuser unterteilt und ist direkt am idyllischen Heiligensee gelegen. Die Wohnungsgrößen sowie das grüne und ruhige Umfeld bieten das perfekte Zuhause für Familien mit Kindern.

Das Objekt Alt-Heiligensee 49 wurde im Jahr 1906 errichtet, die Objekte Alt-Heiligensee 51 a-d
im Jahr 1990.

Bei den einzelnen Einheiten handelt es sich um große 2½- bis 3-Zimmer-Wohnungen  mit Wohnflächen von ca. 80 m² bis 128 m². Frei werdende Wohnungen werden nach Bedarf renoviert oder komplett modernisiert vermietet und mit hochwertigen Bädern ausgestattet.

Im Innenhof der Anlage steht ein sehr gut erhaltener Altbau, der als Remise genutzt wird. Die Remise wurde in kleine Kellerverschläge unterteilt, die mit der entsprechenden Wohnung angemietet werden können.

Der großflächige Innenhof bietet Stellplatzmöglichkeiten zum Anmieten. Die großzügige Gartenfläche am See bietet eine Menge Platz zum Entspannen.

Die Busstation Alt-Heiligensee mit den Linien 124 und 133 ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Reinickendorf

Amendestr. 2

Das Wohnhaus Amendestr. 2 verfügt über einen begrünten Innenhof, der zum Verweilen einlädt. Zusätzlich verfügt die Anlage über eine Tiefgarage und bietet somit eine bequeme Abstellmöglichkeit für das Auto.

Die 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit Balkon haben unterschiedliche Schnitte. Die Anlage wird über eine Ölheizung versorgt.

Die Umgebung bietet eine große Auswahl an Geschäften des täglichen Bedarfs.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die U-Bahnhaltestelle "Residenzstraße".

Antonienstr. 39

Das Wohnhaus Antonienstr. 39 verfügt über ein Vorderhaus und eine Remise als Hinterhaus.

Der grüne Innenhof bietet ausreichend Platz für Groß und Klein. Das Haus wird über eine Gaszentralheizung versorgt.

In wenigen Minuten erreichen Sie die S-Bahnstation "Eichborndamm" und mit dem Auto die Autobahnauffahrt. Eine gute Verkehrsanbindung ist hier garantiert.

Antonienstr. 63

Das Objekt Antonienstr. 63 befindet sich im Herzen von Reinickendorf.

Das Wohnhaus verfügt über einen begrünten Innenhof, der zum Verweilen einlädt. Zusätzlich verfügt die Anlage über überdachte Stellplätze und bietet somit eine bequeme Abstellmöglichkeit für das Auto.

In der angrenzenden Scharnweberstraße finden Sie Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Sie erreichen das Objekt mit dem Bus und mit der U-Bahnlinie 6 „Scharnweberstraße“.

Eichborndamm 70/72/Kienhorststr. 155/157

Das Eckhaus Eichborndamm 70, 72/Kienhorststr. 155, 157 befindet sich im grünen Teil Reinickendorfs. Der begrünte Innenhof der Anlage lädt zum Verweilen ein.

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Balkon sind mit einer Gasetagenheizung ausgestattet. Das Objekt verfügt über typische Altbauelemente wie Stuck, Kassettentüren und Holzdielenböden.

Die S-Bahn-Station "Eichborndamm" ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Einige Buslinien sowie die Autobahnauffahrt optimieren die tolle Verkehrsanbindung.

Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in der Umgebung.

Friedrich-Karl-Straße/Ollenhauerstraße

Das Eckhaus Friedrich-Karl-Straße/Ollenhauerstraße wurde im Jahr 1919 errichtet. Das Objekt wird über eine Ölzentralheizung versorgt.

 

Der Kurt-Schumacher-Platz mit dem Einkaufszentrum ''Der Clou'' ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Hier finden Sie diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. In der Umgebung sind Ärzte, Schulen, Kitas und Spielplätze vorhanden. Der Flughafen Tegel und die Julius-Leber-Kaserne liegen in der Nähe.

 

Bus– und U-Bahnhaltestellen sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Graf-Haeseler-Str. 27

Das Objekt Graf-Haeseler-Str. 27 verfügt über einen begrünten Innenhof, der zum Verweilen einlädt und ausreichend Platz zum Spielen für Ihre Kinder bietet.

Zusätzlich verfügt die Anlage über Stellplätze und bietet somit eine bequeme Abstellmöglichkeit für das Auto. Die Anlage wird über eine Ölzentralheizung versorgt.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Scharnweberstraße, wo Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden und gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz haben.

Hausotterstr. 68

Das Objekt Hausotterstr. 68 befindet sich im Herzen von Reinickendorf. Die Wohnungen werden über Gasetagenheizung versorgt.

Der Innenhof bietet ausreichend Platz zum Entspannen für die ganze Familie.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Hauptstraße „Residenzstr.“. Dort finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Anbindungen an diverse Buslinien und die U-Bahnlinie 8.

Hechelstraße 17

Das Haus Hechelstraße 17 wurde im Jahr 1989 bezugsfertig. Seitdem wurden die Fassade und das Treppenhaus neu gestaltet. Der mit viel Grün angelegte Innenhof bietet nicht nur die Möglichkeit, einen Stellplatz zu mieten, sondern auch Platz zum Spielen für Ihre Kinder.

Die Wohnungen verfügen über moderne Bäder und werden bei Neubezug mit neuen Fußbodenbelägen ausgestattet. Die Wohnungen sind bequem über den Aufzug zu erreichen.

In der Scharnweberstraße finden Sie Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Der Flughafen Tegel und die Julius-Leber-Kaserne liegen in der Nähe.

Sie erreichen die Hechelstraße mit Buslinien und der U-Bahnlinie 6, "Kurt-Schumacher-Platz".

Klixstr. 4

Das Objekt Klixstr. 4 befindet sich im Herzen von Reinickendorf:

Der grüne Innenhof lädt zum Verweilen ein. Die Wohnungen werden über Gasetagenheizungen versorgt.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Scharnweberstraße, wo Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden und gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz haben.

Klixstr. 5

Das Haus Klixstr. 5 befindet sich im Herzen von Reinickendorf. Der großzügige Innenhof lädt zum Verweilen ein und bietet mit der im Innenhof befindlichen Remise eine nostalgische Atmosphäre.
Die Wohnungen werden über Gasetagenheizungen versorgt.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Scharnweberstraße, wo Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden und gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz haben.

Letteallee 91/93

Das Haus Letteallee 91/93 besteht aus einem Neubau und einem Altbau. Im neu gebauten Teil des Hauses finden Sie einen Aufzug. Im Treppenhaus des Altbaus entdecken Sie hübsch aufgearbeiteten Stuck. Die Dachgeschosswohnungen verfügen über Dachterrassen. Die Erdgeschosswohnungen haben kleine Terrassen mit Gartenanteil. Der Innenhof ist begrünt und bietet auch Spielmöglichkeiten für Ihre Kinder.

Sie erreichen das Objekt mit den Buslinien 150 und 255, welche Sie ebenfalls zum U-Bahnhof "Olsoer Straße" der Linien U8 und U9 bringen. Der U-Bahnhof "Franz-Neumann-Platz" ist ebenfalls fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen.

Oraniendamm/Nagolder Pfad

Das Eckhaus Oraniendamm/Nagolder Pfad befindet sich im Stadtteil Waidmannslust und gehört zu dem schönen grünen Bezirk Reinickendorf.

Das Objekt verfügt über eine Ölzentralheizung sowie eine zentrale Warmwasserversorgung.

Die 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit Balkon bieten unterschiedlichste Schnitte. Frei werdende Wohnungen werden nach Bedarf renoviert oder komplett modernisiert vermietet und mit hochwertigen Bädern ausgestattet. Altbauelemente wie Stuck, Kassettentüren und Holzdielenböden werden dabei selbstverständlich erhalten.

Die S-Bahn Station "Waidmannslust" ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Viele Buslinien optimieren die tolle Verkehrsanbindung.

Provinzstr. 110

Das Haus Provinzstr. 110 verfügt über einen großzügig angelegten Innenhof, der ausreichend Platz zum Entspannen für die ganze Familie bietet.

Die Wohnungen sind mit einer Gasetagenheizung ausgestattet.

Sie erreichen das Objekt mit den Buslinien 150 und 255, welche Sie ebenfalls zum U-Bahnhof "Osloer Straße" der Linien U8 und U9 bringen.

Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in der unmittelbaren Umgebung.

Reginhardstr. 30, 32/Ritterlandweg 16
Reginhardstr. 30, 32/Ritterlandweg 16

Das Eckhaus Reginhardstr. 30, 32/Ritterlandweg 16 verfügt über einen begrünten Innenhof, der zum Verweilen einlädt.

Zusätzlich verfügt die Anlage über Garagen und Stellplätze und bietet somit eine bequeme Abstellmöglichkeit für das Auto. Das Haus wird über eine Ölheizung versorgt.

Sie erreichen das Objekt mit dem Bus und haben Anbindung an die U-Bahnlinien 8 und 9.

Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in der unmittelbaren Umgebung.

Residenzstraße 17/18

Das Objekt Residenzstraße 17/18 wurde im Jahr 1976 errichtet.

Die Anlage verfügt über eine Tiefgarage und bietet somit eine gute Abstellmöglichkeit für Ihr Auto.

Die 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen mit Balkon bieten unterschiedliche Grundrisse. Frei werdende Wohnungen werden nach Bedarf renoviert.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die U-Bahnhaltestelle "Residenzstraße".

Die Umgebung bietet eine große Auswahl an Geschäften des täglichen Bedarfs.

 

 

 

Residenzstr. 59

Die Anlage Residenzstr. 59 befindet sich im Herzen Reinickendorfs. Das Haus wird über eine Gaszentralheizung versorgt.

Der Innenhof bietet ausreichend Platz zum Verweilen.

In wenige Minuten erreichen Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Ganz in der Nähe finden Sie Anschluss an die U-Bahnlinie 8.

Schillingstraße 5

Das Objekt Schillingstraße 5 wurde im Jahr 1982 errichtet. Das Haus wird mit einer Ölzentralheizung versorgt.

Der Innenhof bietet die Möglichkeit einer Stellplatzanmietung.

In der Scharnweberstraße finden Sie Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Der Flughafen Tegel und die Julius-Leber-Kaserne liegen in der Nähe.

Sie erreichen die Schillingstraße mit verschiedenen Buslinien sowie mit der U-Bahnlinie 6, Bahnhof ''Kurt-Schumacher-Platz''.

Zermatter Straße 3

Die Anlage Zermatter Straße 3 stammt aus dem Jahr 1927 und wird mit einer Gasetagenheizung versorgt. Die Zermatter Straße befindet sich im Herzen Reinickendorfs.

In der Emmentaler Straße, welche nur wenige Minuten von der Zermatter Straße entfernt ist, finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Mit verschiedenen Buslinien erreichen Sie innerhalb weniger Minuten die U-Bahnhaltestellen ''Residenzstraße'' und ''Paracelsus Bad''.

Tegel

Alt-Tegel 25

Der attraktive Altbau an der Ecke Alt-Tegel 25/Medebacher Weg 29 liegt zentral im nostalgischen Alt-Tegel mit seinen gemütlichen Cafés, kleinen Geschäften und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Im Jahre 1910 erbaut, erfolgte 1987/88 die Modernisierung des Gebäudes sowie der Ausbau des Dachgeschosses. Die Treppenhäuser wurden im Jahre 2008 modernisiert. Hierbei wurden die typischen Altbauelemente wie Stuckverzierungen aufgearbeitet und erhalten.

Frei werdende Wohnungen werden komplett renoviert oder hochwertig modernisiert. Dabei soll der Altbauflair z.B. durch frisch abgeschliffene Dielenböden und Kassettentüren stets erhalten werden.

Gleich nebenan liegt der Tegeler See mit der beruhigten Fußgängerzone "Greenwichpromenade". Hier finden Sie Gelegenheit zum gemütlichen Spaziergang und Erholung vom Alltag. Auf der Berliner Straße und dem Borsigdamm gibt es weitere Einkaufsmöglichkeiten. Schulen und Kitas, Kirchen, Spiel-und Sportplätze sowie Grünanlagen liegen in der Umgebung.

Gute Verkehrsanbindung ist durch die fußläufig gelegene U-Bahnlinie U6 Bahnhof "Alt-Tegel" sowie die S-Bahnlinie S25 Bahnhof "Tegel" gegeben. Auf der Berliner Straße fährt die Buslinie 133. Die Autobahnauffahrt "Waidmannsluster Damm" zur A111 erreichen Sie in ca. 5 Minuten Fahrtweg.

Brunowstr. 60

Das Objekt Brunowstr. 60 verfügt über einen kleinen Innenhof über den der Seitenflügel des Hauses zu erreichen ist. Die Wohnungen bieten unterschiedliche Schnitte von ca. 30 m³ bis ca. 135 m². Versorgt wird das Haus über eine Gaszentralheizung, die Warmwasserversorgung läuft ebenfalls zentral.

Fußläufig erreichen Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie das Einkaufszentrum „Borsighallen“. Die S-Bahnstation „Tegel“ ist nur ein Katzensprung vom Objekt entfernt. Die U-Bahnstation „Alt-Tegel“ befindet sich ebenfalls in der Nähe und ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen.

Tegel bietet eine Menge Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge ins Grüne. Die Besonderheit der Gegend ist die fußläufige Erreichbarkeit des schönen Tegeler Sees.