Barrierefrei Wohnen im Grünen in Mülheim-Heimaterde

Wissenswertes über Mülheim-Heimaterde

Mülheim-Heimaterde ist ein Ortsteil der Stadt Mülheim an der Ruhr, der verwaltungstechnisch zum Stadtteil Heißen gehört.

Der Name geht zurück auf die Siedlung „Heimaterde“, mit deren Bau 1918 auf Initiative des Krupp-Prokuristen Max Halbach begonnen wurde. Nach der Planung des Mülheimer Architekten Theodor Suhnel entstanden die Häuser der ersten Bauabschnitte bis 1929. In den 1930er Jahren kamen weitere Gebäude hinzu.

Suhnels städtebauliches Konzept für die Siedlung steht unter dem Einfluss der zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus Großbritannien übernommenen Gartenstadtidee.

Bauliche Veränderungen der letzten vier Jahrzehnte haben das ursprüngliche Erscheinungsbild der Siedlung verändert und sind interessante Zeitzeugen, die deutlich machen, dass die Bewohner sich an diesem landschaftlich sehr reizvollen Wohnstandort besonders wohl fühlen.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Dienstleistungseinrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Wohngebiet. Das Rhein-Ruhr Zentrum mit vielen weiteren Einkaufsmöglichkeiten liegt nicht weit entfernt.

ÖPNV-Haltestellen befinden sich ebenfalls direkt vor Ort.

Eigenständig und sicher Wohnen

Der Wunsch in den eigenen vier Wänden zu bleiben ist groß. Damit Sie sich auch im goldenen Alter zu Hause wohl fühlen, wurden in unserem 2-geschossigen Wohnhaus an der Max-Halbach-Straße 53/55 unterschiedliche altersgerechte Wohnungstypen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen entwickelt:

  • 1,5- bis 2,5-Raum-Wohnungen mit Größen von jeweils ca. 43, 64 und 70 Quadratmetern Wohnfläche
  • Terrassen im Erdgeschoss, Balkone im Obergeschoss
  • Barrierefreier Zugang zu Erd- und Obergeschoss
  • Rollstuhlgerechte Türbreiten
  • Bodengleiche Dusche im Bad
  • Waschmaschinenanschluss in der Wohnung
  • Lichtschalter auf 85 cm Höhe
  • Fenster mit einbruchhemmenden Beschlägen und Rollläden bzw. einbruchhemmendem Glas
  • Fußbodenerwärmung im gefliesten Bad
  • Parkett im gesamten Wohnbereich
  • Komplett tapeziert (weiße Rauhfaser)

 

Sind Sie interessiert? Wir beraten Sie gerne!

Service-Center Mülheim
Mellinghofer Str. 138
45473 Mülheim


Lars Mertens
Tel. 02 08/97 064 - 441
lars.mertensimmeo .de

Beratungszeiten:
Di.  10.00 - 12.00 
Do. 14.30 - 18.00
oder nach telefonischer Vereinbarung.