Wohnen für Jung und Alt in Duisburg-Rheinhausen

Wissenswertes über Rheinhausen

Mit seinen 77.600 Einwohnern auf 38,68 km² ist Rheinhausen der einwohnerstärkste Stadtbezirk in Duisburg. Rheinhausen liegt auf der linken Rheinseite und besteht aus den Ortsteilen Rheinhausen-Mitte, Bergheim, Friemersheim, Hochemmerich und Rumeln-Kaldenhausen. Die Ursprünge einiger Ortsteile gehen bis in das frühe Mittelalter zurück. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortsteils Friemersheim fand nachweislich bereits im Jahre 799 n. Chr. statt.

Rheinhausen ist ein attraktiver Wohnstandort mit vielen Wohnquartieren und vielen Möglichkeiten für Jung und Alt.

Die Lindenallee liegt in Rheinhausen-Mitte und bietet allen Komfort zum Leben. Sie erreichen Ärzte sowie Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Minuten. Auch Schulen und Kindergärten sind fußläufig zu erreichen. An der Lindenallee befinden sich Haltestellen der gängigen Buslinien und der Bahnhof Rheinhausen-Ost liegt in unmittelbarer Nähe. Zwei Mal wöchentlich findet in Hochemmerich der größte nordrhein-westfälische Wochenmarkt statt. Die schöne Einkaufsstrasse bietet Gelegenheit zum Bummeln.

Die Lindenallee bietet außerdem viele Freizeitmöglichkeiten. Die großen Grünflächen sowie Spielplätze mit Spielgeräten und Sandkästen hinter den Häusern sind einladend für Jung und Alt. Die großen, neu gestalteten Balkone der Häuser bieten außerdem ausreichend Platz um den Frühling zu genießen. In weniger als 2 km liegt der Kruppsee. Dieser ist durch Auskiesungen entstanden und ist heute das beliebteste Bade- und Angelziel zwischen Duisburg und Moers. Das zusätzlich vorhandene klassische Freibadschwimmbecken sowie die ausreichenden Liegeplätze, der Sandstrand, sowie das Volleyballfeld und das Freilandschach bieten ausreichende Möglichkeiten für ein paar schöne Sommerstunden.

Unsere Wohnhäuser auf der Lindenallee 11 bis 17 bieten Wohnraum für Jung und Alt:

  • 1,5 bis 3,5 Zimmer Wohnungen von 40 bis 80 Quadratmetern Wohnfläche
  • alle Häuser verfügen über Aufzüge
  • jede Wohnung ist mit einem großen Balkon ausgestattet
  • der installierte Treppenlift auf der Lindenallee 17 im Eingangsbereich ermöglicht eine schwellenlose Erreichbarkeit der Aufzüge für seniorengerechtes Wohnen

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne!

Service Center Duisburg-Rheinhausen
Beethovenstr. 9
47226 Dusiburg


Antje Paul
Tel. 02 08/97 064 - 554
E-Mail: antje.paulimmeo .de

 

Viola Neuhäuser
Tel. 02 08/97 064 - 439
E-Mail: viola.neuhaeuserimmeo .de

 

Beratungszeiten:
Mo. 08.30 - 11.00
Do. 14.00 - 18.00
oder nach telefonischer Vereinbarung.